Offizielles Schweizer Informationsportal

Offizielles Schweizer Informationsportal

Your Gateway to Switzerland

Wasserqualität

Die Schweiz ist ein wasserreiches Land. Mit Wasserkraft produziert sie rund zwei Drittel ihrer Elektrizität. Dank moderner Abwasserreinigungstechnik ist Baden in keinem der vielen Seen und Flüsse ein Gesundheitsrisiko.

Der Schutz des Wassers ist in der Verfassung verankert. Federführend für den Gewässerschutz in der Schweiz ist das Bundesamt für Umwelt.

Aus den Leitungen fliesst einwandfreies Trinkwasser, das die Reinheitsanforderungen von Mineralwasser erfüllt. Nur kostet es 500 Mal weniger und muss erst noch nicht selber nach Hause getragen werden.

Rund 400 Liter Wasser pro Kopf und Tag verbraucht die Bevölkerung der Schweiz in Haushalten, Industrie und Gewerbebetrieben.

Mitte der 1980er Jahre lag der Verbrauch noch bei 500 Litern pro Kopf und Tag. Wassersparende Armaturen und Sanitäranlagen sowie das sparsamere Verhalten der Bevölkerung waren verantwortlich für den Rückgang.

Externe Links