Offizielles Schweizer Informationsportal

Offizielles Schweizer Informationsportal

Your Gateway to Switzerland

Geografie

Luzern

Übersichtskarte Schweiz: Luzern (in neuem Fenster)

Mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie zum Stadtplan von Luzern.

Kapellbrücke mit Wasserturm (in neuem Fenster)

Kapellbrücke mit Wasserturm© swissworld.org

Luzern ist die Hauptstadt des gleichnamigen Kantons. Die Stadt liegt am nordwestlichen Ende des Vierwaldstättersees an der Reuss. Luzern ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Innerschweiz.

Zu den Wahrzeichen der Stadt gehören die älteste gedeckte Holzbrücke der Welt (Kapellbrücke) und das Kultur- und Kongresszentrum des Architekten Jean Nouvel, das im Jahr 2000 eingeweiht wurde.

Die wichtigsten Wirtschaftszweige Luzerns sind neben dem Tourismus und dem Handel verschiedene weitere Dienstleistungsbetriebe aus den Bereichen Transport, Gesundheitswesen und Unternehmensberatung.

Die Stadt verfügt auch über eine kleine Universität, die sich in den letzten Jahren stark entwickelt hat.

Geschichte

Gegründet wurde die Stadt im Jahr 1178, nachdem sie von der geistlichen Herrschaft des Klosters Murbach unabhängig geworden war.

Nach der Eröffnung des Gotthardpasses im frühen 13. Jahrhundert blühte die Stadt als wichtige Zwischenstation an der Route zwischen Nordeuropa und Italien auf.

Die Stadt trat der Schweizerischen Eidgenossenschaft bereits im Jahr 1332 bei.

  • Kanton: Luzern
  • Fläche: 24,15 km2
  • Einwohnerzahl Stadt (2011): 80'915
  • Einwohnerzahl Agglomeration (2011): 211'822
  • Höhe: 436 m ü. M.
  • Sprache/n: Deutsch, Luzerner Dialekt

Externe Links

Geschichte