Offizielles Schweizer Informationsportal

Offizielles Schweizer Informationsportal

Your Gateway to Switzerland

Die Schweizerischen Bundesbehörden

Das politische System der Schweiz basiert auf der Gewaltenteilung und der Gliederung in die drei politischen Ebenen Bund, Kantone und Gemeinden.

Die Regierung der Schweiz besteht aus den 7 Mitgliedern des Bundesrates, die je einem Departement (entspricht einem Ministerium) vorstehen und die von der Vereinigten Bundesversammlung (Parlament, National- und Ständerat) jeweils für vier Jahre gewählt werden. Die oberste Rechtsprechung der Schweiz erfolgt durch das Bundesgericht und drei erstinstanzliche Gerichte.

Die Verteilung der Aufgaben und Kompetenzen zwischen Souverän (Volk), Legislative (Parlament), Exekutive (Regierung) und Judikative (Gerichte) ist komplex. Die nachfolgenden Webangebote der Schweizerischen Bundesbehörden, der einzelnen Departemente und Gerichte auf Bundesebene helfen bei der Orientierung.

Schweizerische Bundesbehörden

Eidgenössische Departemente

Gerichte auf Bundesebene

Schweizerische Botschaften